mercredi 12 août 2009

Camera Obscura in Selma's Room - outside inside























Die Camera Obscura (lat. camera „Gewölbe“; obscura „dunkel“) ist ein dunkler Raum oder Behälter, in die durch ein kleines Loch Licht hineinfallen kann. Auf der gegenüberliegenden Seite entsteht ein auf dem Kopf stehendes Abbild. Diese Projektion kann betrachtet oder aufgezeichnet werden. Das Bild ist sehr lichtschwach und es kann nur bei ausreichender Abdunkelung der Umgebung oder direkt in der Kammer selbst beobach
tet werden.












(click on the images to enlarge and enter the room...)

Aucun commentaire: